Günstig campen in Sachsen-Anhalt

Zeige Ergebnisse für Sachsen-Anhalt
Campingplatz Domäne Stiege
Ab  € 8 € /Nacht
Zeltwiese Löbejün
Ab  € 10 € /Nacht
Bergwitzsee Resort
Ab  € 9,25 € /Nacht

Camping in Sachsen-Anhalt

Natürlich Campen in Sachsen-Anhalt
Im Mittelalter war Sachsen-Anhalt einer der kulturellen Schwerpunkte im deutschsprachigen Raum. Aufgrund der wichtigen Bedeutung sind heute noch viele Bauten aus dieser Zeit dort zu finden. Was viele nicht wissen: In Sachsen-Anhalt finden sich die meisten UNESCO Weltkulturerben in Deutschland. Trotz der vielen Sehenswürdigkeiten, ist das Bundesland eine sehr ländliche Region und zählt mit am wenigsten Einwohner in Deutschland. Die Landeshauptstadt Magdeburg zählt mit knapp 250.000 Einwohnern zur größte Stadt. Daher kommen besonders Naturfreunde auf ihre Kosten. Im Harz zum Beispiel, dem höchsten Gebiet in Norddeutschland, gibt es viele Wanderwege zu entdecken und Nationalparks zu bestaunen.

Camping in Sachsen-Anhalt: Ein Spaß für die ganze Familie
Die Campingplätze in Sachsen-Anhalt liegen alle in Mitten der Natur. Man kann sich aussuchen, ob man lieber am Wasser oder nahe der Berge bleibt. So ist für jeden das passende Programm dabei. Ein weiteres beliebtes Reiseziel in Sachsen-Anhalt ist Luthers Geburtsstadt Wittenberg. Ganz in der Nähe findet man einen Campingplatz, der einen schönen Ausblick auf die Stadt garantiert. Die Campingplätze sind äußerst Familienfreundlich und besitzen allesamt Spielplätze für die Kleinen, Wasserstellen oder auch einen Streichelzoo.

Geheimtipps in Sachsen-Anhalt

  • Wer nicht weiß, ob er lieber im Wald oder am Wasser Urlaub machen möchte, der kann sich ganz einfach für beides entscheiden. Das Goitzsche Camp im Osten des Bundeslandes hält beides bereit. Das Camp grenzt sowohl an einen See, als auch an einen kleinen Wald.
  • Das Gästehaus in der Domäne Stiege liegt in der Unterharz und erfreut besonders Wanderfreunde und Familien. Der Streichelzoo vor Ort ist besonders für Kinder ein ganz besonderes Highlight./li>
  • Wasserwanderer können entlang der Saale bei Wintermann´s Campingplatz nächtigen. Auch Abends kann man noch an der Bootsanlegestelle halt machen und sich an dem großen Angebot der regionalen Weine und Schnäpse erfreuen. Langschläfer können außerdem ein Frühstücksservice vorbestellen.